BELLPHONE.med - Bellphone GmbH & Co. KG, Aachen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BELLPHONE.med

BEREICHE

Lösungen für den Gesundheitsbereich


Das System:
Notruf-Telefon-Internet, alles auch ohne neue Kabel oder Funk

Unser System ist nicht nur in Neubauten eine sinnvolle und moderne Lösung. Gerade im Bestand und in Erweiterungen von bestehenden Einrichtungen kann es sein cleveres Potential voll ausspielen.


Das größte Hindernis beim Ersetzen einer alten Rufanlage oder bei einer baulichen Erweiterung der Anlage ist das Neuverlegen von Leitungen. Gerade Krankenhäuser und Altenheime können aber Ihre Patienten bzw. Bewohner nicht für  den Einbau einer Rufanlage umbetten ohne den Tagesbetrieb in hohem Maße zu stören. Müssen dann auch noch Wände aufgerissen werden, diese neu verputzt und übertapeziert werden, wird die Anschaffung einer neuen Rufanlage schnell  zu einem großen Unterfangen mit vielen involvierten Fremdfirmen und hohen Kosten. Das innovative Bellphone.med System baut auf den bestehenden Telefonleitungen auf, die praktisch in jedem Zimmer vorhanden sind.

Dabei verzichten wir auf störungsanfällige Bussysteme und aufwendige zusätzliche CAT-Verdrahtungen. Das bringt vor allem Sicherheit im Pflegealltag. Beim Ausfall eines Endgerätes (selbst unsere robustesten Geräte können nicht jeder Gewalteinwirkung trotzen) bleibt die Notruf- und Telefonfunktion auf allen anderen Zimmern ohne Einschränkungen erhalten.

Sie möchten Ihren Patienten oder Bewohnern W-LAN oder LAN basiertes Internet anbieten? Auch hier verzichten wir auf neue Leitungen und setzen ganz auf Ihre vorhandene Verdrahtung auf.

Informationen für Fachplaner

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü